Stellenausschreibung

Die geschäftsführende Gemeinde Bosau sucht für das Amt Großer Plöner See zum 01. April 2019 oder früher in Vollzeit und unbefristet

eine Leiterin oder einen Leiter
für das Bau- und Bürgeramt am Standort Hutzfeld
(Besoldungsgruppe A 12 Laufbahngruppe 2)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird das Amt Großer Plöner See hauptamtlich durch die amtsangehörige Gemeinde Bosau verwaltet. Der geschäftsführende Bürgermeister wird mit Ablauf des 31.03.2019 in den Ruhestand treten. Aufgrund eines Beschlusses des Amtsausschusses wird ab 01.04.2019 das Amt ehrenamtlich verwaltet und durch eine leitende Verwaltungsbeamtin oder einen leitenden Verwaltungsbeamten geleitet. Die Einstellung einer Leiterin oder eines Leiters für das Bau- und Bürgeramt am Standort Hutzfeld ist für den 01.04.2019 vorgesehen, damit eine geordnete Einarbeitung gewährleistet ist. Da der Stelleninhaber bereits zum 30.04.2019 in den Ruhestand geht, wäre eine frühere Einstellung sinnvoll.

 

Die Gemeinde Bosau ist mit ca. 3.500 Einwohnern die größte amtsangehörige Gemeinde des Amtes Großer Plöner See. Das Amt besteht aus 10 Gemeinden mit rund 8.100 Einwohnerinnen und Einwohnern und liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz. Sitz der Verwaltung ist Plön; es besteht eine Nebenstelle im Ortsteil Hutzfeld der Gemeinde Bosau.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u. a.:
•    Leitung der Außenstelle in Hutzfeld
•    Einsatzplanung für das gemeindliche Personal
•    Vorbereitung von Gremiensitzungen
•    allgemeine Dorfschaftsangelegenheiten
•    Bau- und Straßenverkehrsangelegenheiten
•    Unterhaltung und Verwaltung gemeindeeigener Einrichtungen
•    Mitwirkung bei der Durchführung von Baumaßnahmen
•    Sicherheitsbeauftragter der Verwaltung
•    Angelegenheiten der Freiwilligen Feuerwehren
•    Angelegenheiten im Brand- und Katastrophenschutz
•    Natur- und Umweltschutz (u. a. Baum- und Knickpflege)

Unsere Erwartungen an Sie:
Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt.
Für diese Position wird eine besonders engagierte, flexible und kreative Persönlichkeit gesucht. Sie sollte bereits Führungs- und Organisationserfahrungen gesammelt haben. Fachkenntnisse, insbesondere im Bereich des Bau- und Bürgeramtes, sind gewünscht. Neben der Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen, sollten sich die Bewerberinnen und Bewerber auch durch besondere Entscheidungsfreude, hohes Durchsetzungsvermögen, überdurchschnittliche Belastbarkeit und Einsatzfreude auszeichnen. Sicherer Umgang mit der Standardsoftware (MS Office), gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und Sicherheit in der Formulierung von Texten und Schriftstücken sind Voraussetzung.
Die Befähigung zum teambezogenen und kreativ ausgerichteten Arbeiten, Aufgeschlossenheit gegenüber Modernisierungsprozessen der öffentlichen Verwaltung sowie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt und den gemeindlichen Gremien sowie die Übernahme von Sitzungs- und Protokolldiensten in den Abendstunden werden vorausgesetzt. Die Gemeinde Bosau wird in diesem Jahr die papierlose Gremienarbeit einführen. PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft, den Privatwagen für dienstliche Zwecke zu nutzen, ist zwingend erforderlich.

Wir bieten Ihnen:
•    bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12 SHBesG
•    eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit
•    eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
•    flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeitregelungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Bosau ist bestrebt, in allen Bereichen den Anteil von Frauen dem Anteil der Männer gleichzustellen. Die Bewerbung von Frauen ist daher ausdrücklich gewünscht.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen über Ihre Ausbildung, Befähigung und bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte mit dem Zusatz „Bewerbung Leitung Hutzfeld“ schriftlich bis zum 09.11.2018 an die Gemeinde Bosau, Der Bürgermeister, Heinrich-Rieper-Straße 8, 24306 Plön.
Bewerbungen per E-Mail werden ebenfalls berücksichtigt. Diese senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Fragen steht Ihnen der geschäftsführende Bürgermeister, Herr Mario Schmidt,
unter der Telefonnummer 04522-747135 gern zur Verfügung.

Es wird darauf hingewiesen, dass keine Eingangsbestätigungen versandt werden.
Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Gemeinde Bosau
gez. Mario Schmidt
 - Bürgermeister -