B e k a n n t m a c h u n g

Am Mittwoch, dem 22. Juni 2016 findet um 19.30 Uhr in Strauer’s Hotel in Bosau eine Dorfschaftsversammlung der Dorfschaft Bosau mit folgender Tagesordnung statt.

Tagesordnung

1.    Begrüßung
2.    Nachwahl zum Dorfvorstand
3.    Unterrichtung durch den Bürgermeister über wichtige       Gemeindeangelegenheiten
4.    Dorfschaftsangelegenheiten

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Wohnungsgeberbestätigung

Ab dem 01.11.2015 muss die Wohnungsgeberin oder der Wohnungsgeber wieder bei der Anmeldung in der Meldebehörde mitwirken. Daher ist jeder meldepflichtigen Person eine Wohnungsgeberbestätigung aushändigen, damit diese innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachkommen können. Bei der Anmeldung des neuen Wohnsitzes ist diese Wohnungsgeberbestätigung bei der Meldebehörde vorzulegen (der Mietvertrag reicht nicht aus). Sollte die meldepflichtige Person in eine eigene Immobilie ziehen, so ist bei der Anmeldung eine Selbsterklärung abzugeben. Der Auszug ist durch die Wohnungsgeberin oder den Wohnungsgeber nur bei Wegzug in das Ausland oder Verlassen einer von mehreren Wohnungen (z.B. einer Nebenwohnung) zu bestätigen.

Bekanntmachung

Datenübermittlung nach Wehrpflichtgesetz im Jahr 2016 für den Jahrgang 1999

Aufgrund § 18 Abs. 7 Satz 2 Melderechtsrahmengesetz in der zurzeit gültigen  Fassung weist die Gemeinde Bosau darauf hin, dass Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im Jahr 2017 das 18. Lebensjahr vollenden, der einmal jährlich stattfindenden Datenübermittlung gemäß § 58 Wehrpflichtgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. September 2008 (BGBl. I S. 1886), zuletzt geändert durch Art. 1 der Gesetzes zur Änderung wehrrechtlicher Vorschriften vom 28. April 2011 (BGBl. I S. 678), widersprechen können.

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Die Gemeinde Bosau und das Amt Großer Plöner See suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 bis 4 Zimmer Wohnungen sowie möblierte Einzelzimmer im Bereich der Gemeinde Bosau und des Amtes Großer Plöner See zur Unterbringung von Asylbewerbern. Die Kosten sowie die Betreuung der Wohnungen übernimmt die Gemeinde Bosau. Wir bitten um Ihre Mithilfe und stehen Ihnen für Angebote und Fragen gern unter 04522-747143 zur Verfügung.

Bekanntmachung

An alle Hundehalter/innen im Bereich der Gemeinde Bosau

Sehr geehrte Damen und Herren!
Durch des Gesetzes zur Vorbeugung und Abwehr der von Hunden ausgehenden Gefahren“
(Gefahrhundegesetz-GefHG) vom 28.Januar 2005 besteht auch in bestimmten Bereichen der Gemeinde Bosau ein Leinenzwang bzw. ein Mitnahmeverbot.
Die Dorfschaften mit besonderen Einschränkungen sind hier aufgeführt:

Weiterlesen...

Pendlerportal

Gemeinsam fahren. Gemeinsam (Umwelt)sparen!

Weiterlesen...