Bekanntmachung

der öffentlichen Auslegung

  1. des Entwurfes der 10. Änderung des Flächennutzungsplanes für ein Gebiet Teilbereich 1- südlich der Schaapskoppel, östlich der Strandsiedlung und östlich der Stadtbeker Straße (K32) sowie Teilbereich2- am südlichen Ortsrand von bosau, westlich der Stadtbeker Straße (K32) „Seekoppel Wohnprojekt Uhlenbusch“
  2. des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 36 für das Gebiet am südlichen Ortsrand von Bosau, westlich der Stadtbeker Straße (K32) – Seekoppel Wohnprojekt Uhlenbusch der Gemeinde Bosau - gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Datenübermittlung nach Wehrpflichtgesetz im Jahr 2015
Aufgrund § 18 Abs. 7 Satz 2 Melderechtsrahmengesetz in der zurzeit gültigen  Fassung weist die Gemeinde Bosau darauf hin, dass Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im Jahr 2016 das 18. Lebensjahr vollenden, der einmal jährlich stattfindenden Datenübermittlung gemäß § 58 Wehrpflichtgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. September 2008 (BGBl. I S. 1886), zuletzt geändert durch Art. 1 der Gesetzes zur Änderung wehrrechtlicher Vorschriften vom 28. April 2011 (BGBl. I S. 678), widersprechen können.

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Betr.: Knick-, Hecken und Baumpflege an öffentlichen Wegen in der Gemeinde Bosau

Durch das Ordnungsamt der Gemeinde Bosau werden die Grundstückseigentümer, Nutzungsberechtigte usw. gem. § 33 Abs. 3 und 4 des Straßen- und Wegegesetzes aufgefordert, Knicks, Hecken und Bäume an öffentlichen Straßen zurückzuschneiden, damit eine Gefährdung des Straßenverkehrs ausgeschlossen wird.

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Die Gemeinde Bosau und das Amt Großer Plöner See suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 bis 4 Zimmer Wohnungen sowie möblierte Einzelzimmer im Bereich der Gemeinde Bosau und des Amtes Großer Plöner See zur Unterbringung von Asylbewerbern. Die Kosten sowie die Betreuung der Wohnungen übernimmt die Gemeinde Bosau. Wir bitten um Ihre Mithilfe und stehen Ihnen für Angebote und Fragen gern unter 04522-747143 zur Verfügung.

Bekanntmachung

An alle Hundehalter/innen im Bereich der Gemeinde Bosau

Sehr geehrte Damen und Herren!
Durch des Gesetzes zur Vorbeugung und Abwehr der von Hunden ausgehenden Gefahren“
(Gefahrhundegesetz-GefHG) vom 28.Januar 2005 besteht auch in bestimmten Bereichen der Gemeinde Bosau ein Leinenzwang bzw. ein Mitnahmeverbot.
Die Dorfschaften mit besonderen Einschränkungen sind hier aufgeführt:

Weiterlesen...

Pendlerportal

Gemeinsam fahren. Gemeinsam (Umwelt)sparen!

Weiterlesen...